Monate: November 2016

Stressdefinition bei Hunden

Die Weihnachtszeit steht bevor, für viele heißt dies Stress. Die Zeit läuft für mich immer doppelt so schnell, wenn es jedes Jahr wieder kalt wird und auf Weihnachten zugeht. Diese Zeit kommt immer total überraschend. Man hat noch voll viel Zeit und plötzlich ist es soweit. Eigentlich wie jedes Jahr … Nicht nur für mich, sondern auch für Vela ist diese Zeit oft stressiger als sonst. Alle verwandten stehen urplötzlich vor Tür. Als ob es nur an diesen Tagen Möglichkeiten gäbe, uns zu besuchen. Vor allen ich bin dann angespannt, da ich immer mindestens ein Auge auf Vela mehr habe. Eine falsche Bewegung und es könnte vielleicht knallen oder eben nicht. Ich mache mir viel Stress deswegen und versuche es mir nicht anmerken zu lassen, was oft schwer ist. Denn auch man selber trägt dazu bei, dass der 4 Beiner stress hat. Dazu zähle ich mich natürlich. Wie schon in den Artikeln, über Aggression und verteidigungsverhalten ist auch stress auch wesentlicher Bestandteil davon. Wir haben ja bereits festgestellt, dass unsere Hunde kein klares denkverhalten zeigen …

Nachhaltigkeit – Gold für den Hund

HEUTE GEHT ES IN UNSEREM BLOGBEITRAG UM DAS THEMA NACHHALTIGKEIT. ICH DENKE, ICH SPRECHE FÜR VIELE, WENN ICH SAGE, DASS ANGEBOT WAS NACHHALTIGE LEBENSMITTEL UND LEBENSWEISEN BETRIFFT, BOOMT IN DEN LETZTEN JAHREN GRADE SO. ES GIBT NICHTS, WAS ES FÜR UNS NICHT GIBT. AUCH IN DER WELT DER HUNDE IST DIESES THEMA BEREITS ANGEKOMMEN. SPIELZEUG, FUTTER, NÄPFE, KÖRBCHEN, LEINEN, MÄNTEL.. ALLES IN NACHHALTIGER PRODUKTION, ABER IST DAS WIRKLICH SO? WIE NACHHALTIG LEBT IHR MIT EUREN HUND? GEHT DAS ÜBERHAUPT?  UND WIE LEBEN WIR MIT FRAU VELA UND NACHHALTIGKEIT? WIR HABEN IRGENDWIE UNSERE EIGENE THEORIE, WAS NACHHALTIG BEDEUTET… DAS WORT HABE ICH FESTGESTELLT IST STARK DEHNBAR IN DER WELT UNSERER HUNDE UND VIELSEITIG EINSETZBAR. URSPRÜNGLICH KOMMT DAS WORT NACHHALTIGKEIT AUS DER WALDWIRTSCHAFT UND BEDEUTET, LAUT HANS CARL VON CARLOWITZ „UM NACHHALTIGES HANDELN UMSETZTEN ZU KÖNNEN, DARF IN EINEM WALD NUR SO VIEL ABGEHOLZT WERDEN, WIE DER WALD IN ABSEHBARER ZEIT AUF NATÜRLICHE WEISE REGENERIEREN KANN.„ ALSO MÜSSTE NACH DER THEORIE ALLES WAS MIT NACHHALTIG BEWORBEN WIRD, IMMER GENUG RESSOURCEN ZU VERFÜGUNG STEHEN NACH EINER BESTIMMTEN ZEIT …

Hund auf einer Messe, muss das sein?

Am Wochenende waren wir ja wie angekündigt auf Messen für Haustierbedarf. Die „Tierisch Gut“ in Karlsruhe ist für uns keine große Reise, vom Sofa auf das Messegelände sind es für uns grade mal 7 km. Ich habe einiges zu berichten und machte mir gestern Gedanken, wie ich die Messebesuche in Artikeln beschreiben soll. Ich habe einiges gesehen, was besonders schön war. Doch auch dinge die in meinen Augen pure Tierquälerei waren! Da wir einiges an Produkttests vor uns haben. Habe ich also beschlossen, mit meiner eigentlich wichtigsten Frage der Messebesuche anzufangen. Warum muss man seinen Hund mit auf eine Messe nehmen? Unser Standpunkt // Für uns ist klar, dass wir frau Vela nie mit auf eine Messe mitnehmen könnten. Laute Geräusche, andere Hunde, Menschen, die Gerüche und und und mein Hund würde mehr als einen Tod sterben, da bin ich mir sehr sicher. Ich persönlich, kann frau Vela mit guten Gewissen zuhause lassen. Sollte ich etwas für sie brauchen, wird sie einfach kurz ausgemessen. Halsumfang, länge, Größe … Ich schreibe es mir auf und nehme …

DIY – Tau!! Der Leinen & Halsband Trend selbst gemacht!

Unter Hundeinsider, Bloggern und Trendbegeisterte geht seit einiger Zeit der Trend vom Tau rum. Egal ob aus Hanf oder aus Baumwolle, bunt oder schlicht schick. Ich bin ein echter Fan von diesen Halsbändern und leinen auch, wenn ich anfangs skeptisch war und zum Teil auch immer noch bin. Seil am Hund? Bewegen wir uns zurück? Als ich das erste Mal von diesem Trend hörte, dachte ich wirklich, wir Menschen bewegen uns wieder rückwärts beim Thema Hunde. Wenn ich an diese Halsbänder gedacht habe, stellte ich mir wie vor 50 Jahren jemanden vor, der seinen Hund an einem Stück seil hält. Die Halsbänder wurden daher über die Jahre immer breiter, damit man dem Hund nicht stranguliert. Sollte er doch mal an der Leine ziehen, darf es ihm nicht wehtut. Ich war echt verunsichert und fragte mich, warum die Leute ihren Hunden das antun?! Also beschäftige ich mich etwas genauer damit. Schnell wurde mir klar, dass meine Zweifel nicht ganz unberechtigt waren. Nicht leinenführige Hunde haben ein echtes Problem, mit diesem Trend, wenn das Tau sehr schmal ist. …

8 Dinge – die Hunde an uns gar nicht toll finden

Wenn sich unser Hund mit uns unterhalten könnte verbal, hätten wir in erster Linie viel zu erzählen und vor allen zu fragen. Warum hast du meine Schuhe zerstört? Wieso liebst du Käse so sehr? Und warum bellst du, ausgerechnet diesen schwarzen Hund an? Würde ich Vela fragen. Doch würde unser Hund uns es auch sagen, was sie an uns nicht so toll findet? Bestimmt. Sie tun es auch! Doch an uns ist es, diese Signale zu erkennen, zu verstehen und vor allen umzusetzen >>Artikel die Beschwichtigungssignale der Hunde. Vela findet so einiges richtig blöd an mir. Zum Beispiel, wenn ich ihr die Augen sauber machen muss, sie alleine bleiben soll, oder Frauchen reden möchte. Sie tut & duldet diese Dinge, aber bestimmt nicht so gerne wie ich manchmal denke oder hätte. Was findet euer Hund so richtig blöd? Allgemein gibt es bestimmt hunderte Dinge, die unsere Hunde an uns nicht leiden können. Sie erdulden es jedoch, weil sie uns lieben. Daher kommt nach meiner Definition auch die Aussage  „also bei mir macht sie/er das aber“. …