All in, Alltag
Kommentare 2

Der Tag an dem mein Hund zubiss

ICH WERDE MICH IMMER AN DIESEN TAG ERINNERN, JEDES JAHR AUF NEUE WERDE ICH DARAN DENKEN, WIE EIN BLITZ WIRD MIR DIESER TAG IMMER IM GEDÄCHTNIS BLEIBEN SELBST WENN ICH ES NICHT WOLLTE, WÜRDE ES MIR EINFALLEN. DENN ES WAR MEIN GEBURTSTAG, ALS ES PASSIERTE.
EIN TAG IM JUNI

EIGENTLICH FEIERE ICH MEINEN GEBURTSTAG NICHT GROSS, NORMALERWEISE MUSS ICH IMMER ARBEITEN UND LASSE DEN TAG, MIT EINEM EXTRA GROSSEN STÜCK KUCHEN VORÜBERZIEHEN. DIESES JAHR DACHTE MEIN FREUND ES SEI EINE SCHÖNE ABWECHSLUNG EINMAL DOCH ETWAS ZU UNTERNEHMEN. ES WAR EINE KLEINE ÜBERRASCHUNG UND ICH DUFTE NUR WISSEN, DASS FRAU VELA EINMAL NICHT DABEI SEIN KANN. AM SONNTAG, EINEN TAG VOR MEINEM GEBURTSTAG BRACHTEN WIR FRAU VELA ZU IHRER HUNDESITTERIN, WIR HABEN SIE BEREITS SEIT EINEM JAHR UND WIR WAREN FROH SIE GEFUNDEN ZU HABEN. SIE HAT NIE MEHR WIE 3 HUNDE EIN GROSSES GRUNDSTÜCK UND WAR SELBER DEN GANZEN TAG ZUHAUSE. PERFEKT.

 

_dsc0595aeae

DIE VORAHNUNG

ICH MACHTE MIR SORGEN, FRAU VELA BEKAM SEIT EIN PAAR TAGEN SCHMERZMITTEL, DA SIE SICH EINEN SCHULTERNERV EINGEKLEMMT HATTE. ICH BIN BIS HEUTE DER MEINUNG DAS SICH IHR CHARAKTER DADURCH VERÄNDERT HAT. SIE WIRKTE SEHR ABWESEND UND SCHEU SELBST GEGENÜBER MIR. ICH MACHTE MIR WIRKLICH SORGEN, OB WIR ÜBERHAUPT FAHREN SOLLTEN. DOCH ICH WOLLTE AUCH MEINEN FREUND NICHT VOR DEN KOPF STOSSEN AUCH, WENN ICH SICHER WAR DAS ER NICHT BÖSE GEWESEN WÄRE. ALS WIR BEI UNSER HUNDESITTERIN ANKAM, FREUTE SICH FRAU VELA SEHR UND MIR GING ES ETWAS BESSER, ICH STAUNTE IMMER NOCH DAS SIE FRAU VELA OHNE PROBLEM ANFASSEN KONNTE, DIE 2 HATTEN WIRKLICH EINE SCHÖNE BEZIEHUNG AUFGEBAUT. ICH ERZÄHLTE IHR AUSGIEBIG WIE ES FRAU VELA GEHT UND DAS SIE UNTER KEINEN UMSTÄNDEN VON DER LEINE GELASSEN WERDEN DARF, EINMAL WEGEN IHRER SCHULTER UND EINMAL WEIL SIE EINFACH EIN KOMISCHES VERHALTEN AN DEN TAG LEGTE. SIE WAR IRGENDWIE UNBERECHENBAR UND ES WAR MIR KLAR ES MUSS AUF NUMMER SICHER GEGANGEN WERDE. MEINE BITTE WURDE MIT EINER HANDBEWEGUNG AB GEWUNKEN, SCHNELL SCHIELTE ICH ZU IHREM MANN DER MIR IMMER MIT EINEM AUGENZWINKERN SIGNALISIERTE DAS ER DARAUF ACHTEN. NUN KONNTE WIR LOS.

 

_dsc0621oe

DIE RUHE VOR DEM STURM

WIR VERBRACHTEN IN EINEM SCHÖNEN ABEND. AM NÄCHSTEN MORGEN, AN MEINEM GEBURTSTAG WOLLTE ICH MICH ÜBER FRAU VELAS GESUNDHEITSZUSTAND INFORMIEREN. KENNT IHR DAS? WENN AUF EINE FRAGE BEI WHATSAPP EWIG VON ANDEREN GESCHRIEBEN WIRD UND IHR SEHT NUR OBEN DIE KEINEN . PERSON X SCHREIBT. ICH WURDE NERVÖS WIR WOLLTEN GRADE ZUM FRÜHSTÜCK. SIE ERZÄHLT MIR VON EINEM KLEINEN VORFALL. SIE GING NICHT NÄHER DRAUF EIN NUR DAS FRAU VELA SEITDEM NICHT MEHR AUS DEM KÖRBCHEN KOMMT UND IHR VERHALTEN MERKWÜRDIG SEI. MEINE ALARMGLOCKEN KLINGELTEN. IHRE SCHULTER? ZITTERN? ICH HACKTE NACH UND SIE ERZÄHLTE MIR PER WHATSAPP, DASS FRAU VELA JEMANDEN GEBISSEN HAT

 

_dsc0950

ACHTERBAHNFAHRT OHNE ACHTERBAHN

ICH LIEBE ACHTERBAHNEN, AN DIESEM TAG WAR GEPLANT NACH DEM FRÜHSTÜCK IM HOTEL ZUM EUROPAPARK ZU FAHREN, ICH WAR GANZ AUFGEREGT UND FREUTE MICH WIE EIN KLEINES KIND. ES WAR UNTER DER WOCHE KEINE FERIEN DIE BESTEN VORAUSSETZUNGEN IN EINEM FREIZEITPARK ZU FAHREN. NACH DIESER NACHRICHT WAR KLAR. WIR FAHREN SOFORT NACH HAUSE. AUS DEM ACH SO SCHÖNEN FRÜHSTÜCK WURDE EIN ICH SCHIEB MIR EIN BRÖTCHEN QUER IN DEN MUND-DINNER“ AUF DER FAHRT VON ETWAS MEHR WIE EINE STUNDE KONNTE ICH KAUM ATMEN. WAS WAR PASSIERT? UND VOR ALLEN WIE WAR ES PASSIERT? WIR REDETET IM AUTO FAST KEIN WORT MITEINANDER, WEIL WIR BEIDE SO ANGESPANNT WAREN. ICH WUSSTE NUR, DASS ICH STINKSAUER WAR. ICH WOLLTE IHR DIE MEINUNG SAGEN. DOCH ALS WIR DA WAREN KONNTE ICH NICHT AUS DEM AUTO STEIGEN. EINE GANZ NEUE ERFAHRUNG FÜR MICH. DA ICH MICH SONST IMMER GERNE AUSEINANDERSETZTE. DIESMAL GING ES NICHT ICH BAT MEINEN FREUND HINEINZUGEHEN UND ERST MAL FRAU VELA EINFACH DA RAUS ZU HOLEN. DAS SICH ALLES ERST MAL BERUHIGEN KANN. VOR ALLEN ICH UND UNSER HUND. DENN AUCH, WENN ES SICH KOMISCH ANHÖRT. ICH WUSSTE NOCH NICHT GENAU WAS PASSIERT WAR DOCH ICH HÄTTE MICH SCHON AUF UNSERE HUNDESITTERIN STÜRZEN KÖNNEN, MIT ANLAUF. NACH 20 MINUTEN DIE MIR WIE 2 STUNDEN VORKAMEN, KAM MEIN FREUND NUN ENDLICH MIT FRAU VELA AUS DEM HAUS. ZUHAUSE SCHILDERTE ER MIR WAS PASSIERT WAR.

 

_dsc0643kl

 

SPANISCH FÜR ANFÄNGER

DER SUPERGAU WAR EINGETROFFEN, MEIN FREUND ERZÄHLTE MIR DAS EINE FREMDE FRAU UNSERE FRAU VELA STREICHELT WOLLTE DABEI DRÄNGTE SIE SIE IN EINE ECKE UND AUS FLUCHT WURDE ANGRIFF. SIE WAR NICHT ANGELEINT! ICH WAR NUR NOCH AM WEINEN, ICH WAR SAUER, WÜTEND, TRAURIG ALLES ZUSAMMEN. SIE WAR NICHT ANGELEINT UND ALLEIN?? HABE ICH SPANISCH GESPROCHEN? HABE ICH IHR NICHT AUSGIEBIG GESAGT WAS MIT UNSEREM HUND LOS WAR? WIR KONNTEN FROH SEIN, DASS DIE DAME DIE VELA IN DIE HOSE GEBISSEN HAT, SELBER WUSSTE DAS SIE ETWAS FALSCH GEMACHT HATTE. NICHT ZU ÜBERLEGEN WAS PASSIERT WÄRE WENN ES EINE NORMALE PERSON GEWESEN WÄRE.. ANZEIGE? WESENSTEST? EINSCHLÄFERN? DAS WOLLTE ICH MIR BIS HEUTE NICHT AUSMALEN.

DIE FRAU IM SCHATTEN

ICH HABE DIE FRAU, DIE FRAU VELA INS BEIN /HOSE GEBISSEN HAT, NIE PERSÖNLICH KENNENGELERNT. NUR AM TELEFON SCHILDERTE SIE MIR DAS UNSER HUND IHR DIE HOSE KAPUTT GEMACHT HAT. ES WÜRDE IHR WIRKLICH LEIDTUN. DA SIE WUSSTE WAS SIE FALSCH GEMACHT HAT. SIE ERZÄHLTE MIR WIE FRAU VELA RÜCKWÄRTSGING UND SIE TROTZDEM IMMER WEITER AUF SIE ZU GING. ICH WAR WIRKLICH ERSTAUNT WIE OFT TRIFFT MAN SOLCHE MENSCHEN? DIE SELBER WISSEN WAS SIE FALSCH GEMACHT HABEN, VOR ALLEN BEIM THEMA HUNDE.

 

tt

PLÖTZLICH WURDE ES STILL

JETZT PASSIERTE ETWAS, DAS HAT MICH FAST NOCH WÜTENDER GEMACHT. DIE DAME WUSSTE ALSO DAS SIE WAS FALSCH GEMACHT HATTE, NA GUT, DAS WAR JA MAL EIN SCHRITT UND ICH WAR FROH DARÜBER. UNSERE HUNDESITTERIN WAR ERLEICHTERT UND NUN WURDE ES GANZ STILL. ES WAR ALS STÄNDE ICH ALLEINE IN EINEM RAUM KEINE INTERESSIERTE SICH MEHR FÜR DIESEN VORFALL. ALLE WINKTEN ES AB. NACH DEM MOTTO: IST DOCH NICHTS PASSIERT ODER IST DOCH NOCH MAL GUT GEGANGEN. ICH VERSTAND DIE WELT NICHT MEHR ! IST NOCHMAL GUT GEGANGEN???? ICH KOCHTE. DENN DAS WAR TYPISCH MENSCH. DENKT AUCH MAL EINER AN DEN HUND? VON DIESEM TAG, WAR ALLES WAS SICH DRAUSSEN BEWEGTE NOCH MEHR DER FEIND. SPAZIERGÄNGER, RADFAHRER, JOGGER ALLES. EINE KATASTROPHE. DOCH NIEMAND SCHIEN DAS ZU INTERESSIEREN. FRAU VELA WAR EINE BÜRSTE GEWORDEN UND WIR ARBEITEN NOCH HEUTE DARAN. VON UNSERER HUNDESITTERIN DIE IMMER WIEDER BETEUERTE DIE SEHR SIE FRAU VELA LIEBT, MELDETE SICH NIE WIEDER.

 

_dsc0647ae

ERNÜCHTERUNG UND FRIEDEN

NATÜRLICH MACHE ICH MIR BIS HEUTE VORWÜRFE, DENN ICH HATTE SCHON SO EIN GEFÜHL DAMALS UND ICH BIN DIESEM NICHT NACHGEKOMMEN. ZUNEHMEND STELLTE ICH MIR DIE FRAGE. DARF EIGENTLICH JEDER AUF HUNDE AUFPASSEN. ICH BIN HUNDETRAINERIN ALSO MÜSSTE ICH DOCH QUALIFIZIERTE MENSCHEN ERKENNEN? ODER NICHT? EIN JAHR IST ALLES GUT GEGANGEN UND EIN TAG VERÄNDERT ALLES. DOCH OFT ZEIGEN SICH SCHEINBAR WIRKLICH KOMPETENTE MENSCHEN ERST IN ERNSTHAFTEN SITUATIONEN. ANDERES KANN ICH MIR DAS EINFACH NICHT ERKLÄREN. JEDES KLEINE DETAIL VOM JUNI GEHE ICH DURCH UND DIE BERÜHMTE FRAGE WAS WÄRE, WENN.. STELLE ICH MIR OFT GENUG. DOCH AUCH ANDEREN RATE ICH IMMER. DAS WIR NICHT IN DER VERGANGENHEIT LEBEN ES IST SCHLIMM, DASS DAS PASSIERT IST ALSO ARBEITEN WIR JETZT AN DIESEM PROBLEM. DOCH AUCH MIR FÄLLT DAS OFT SCHWER. HUNDEPENSIONEN GIBT ES WIE SAND AM MEER. DOCH BESONDERS VIELE GUTES HABE ICH SELTEN GEHÖRT. DAS BESTÄRKTE UNS NUR WEITER IN UNSEREM PLAN. UND BIS DAHIN ÜBEN WIR WEITER.UM DIE UMWELT FÜR UNSEREN HUND WIEDER LEICHTER WERDEN ZU LASSEN.

 

 

_dsc0652iluol

wir können langsam die Augen schließen und wieder Lachen

 

2 Kommentare

  1. Pingback: Dogsharing - Der geteilten Hund |

  2. Felipe&Chris sagt

    Hallo Frau Vela,

    erst mal möchte ich sagen das du richtig hübsch bist;=)) Ich kann dich als Hund gut verstehen, denn ich hab auch einen Rüden zu Hause der es mit fremden Menschen nicht kann und er muss auch nicht.!!
    Leider begegnen uns auch immer so Menschen die meinen der braucht eine harte Hand, nein!!!! das ist nicht in unserem Sinne, ganz bestimmt nicht;=)
    Dein Frauchen hatte ein gutes Gefühl was den besonderen Tag des Bissen angeht und bestimmt auch die anderen Tage im Jahr, aber wie gesagt es gibt Menschen die einfach keinen Respekt vor Tieren haben und alles anfassen müssen….. Frau Vela du bist ein Hund und hast wenn man genau darüber nachdenkt, alles richtig gemacht, was machen den Menschen wenn man sie bedrängt?

    Klar verstehe ich, das es einfach so UNNÖTIG war weil DU Frau Vela dadurch Vertrauen verloren hast, ABER ich denke mit deinem Frauchen bekommst du das mit der Zeit wieder hin. Ihr beide seid ein Team, ein gutes Team.;=)

    Wir tragen ein gelbes Halstuch, nicht weil es cool aussieht, sondern weil es heißt“, Komm mir nicht zu Nahe“, egal ob Hund oder Mensch, das sollte man überall kundtun damit jeder mal die Regeln kennt und fremde Tiere einfach in Ruhe lässt.

    Frau Vela ich wünsche dir und deinem Frauchen alles Gute und ich freu mich weiter von Dir Geschichten zu lesen;=))

    Lieben Gruß Christine mit Felipe;=)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.